Hyperflite Jawz Lite – Die Alleskönner-Frisbee

Hundefrisbee Jawz Lite von Hyperflite
Hundefrisbee Jawz Lite von Hyperflite

Ich habe die Jawz Lite (HyperFlex) von Hyperflite für euch getestet.

Hyperflite wollte die Jawz Lite eigentlich in die Familie der Flex aufnehmen und deshalb hiess die Scheibe für ein paar Wochen HyperFlex. Lasst euch also dadurch nicht verunsichern. Neu wird die Frisbee wieder Jawz Lite heissen.

Die Vorteile

Folgende Vorteile sehe ich in der weichen, orangen Scheibe:Jawz Lite gefaltet

  • sehr weich, für empfindliche Hundeschnauzen
  • bissfest, aber kein Kauartikel
  • gute Flugeigenschaft für Freizeitfrisbee
  • leicht
  • gut sichtbar beim Eindunkeln
  • bleibt auch bei kalten Temperaturen schön weich
  • geht im Wasser nicht gleich unter

Ein entscheidender Nachteil

  • keine schwierigen Tricks möglich, da Scheibe sehr weich ist
  • Jawz Lite ist nur in der Farbe Orange erhältlich

Mein Fazit

Jawz Lite schwimmtDie ideale Scheibe um mit dem Hund auf dem Spaziergang Frisbee-Fun zu haben. Die Scheibe wird auch von wählerischen Hunden gerne angenommen. Sie lässt sich zusammenfalten und so auch gut z.B. in der Jacke mitnehmen.

Durch die Farbe ist die Scheibe auch beim Eindunkeln noch gut sichtbar. Fliegt die Jawz Lite mal ins Wasser, geht diese nicht direkt unter. Es ist aber kein Wasserspielzeug, da die Scheibe nicht zu 100 Prozent schwimmt.

Die Jawz Lite kann in der Schweiz über den online Store von DiscDog-Events bezogen werden.

Weiterlesen

Nichts mehr verpassen

Wöchentliche Tipps direkt in deine Mailbox:

• Hunde Tricks
• Tipps für den Spass mit der Scheibe
• Hunde-Gesundheit beim Sport
• Interessantes aus der Frisbee-Welt
• Testberichte und spannende Events

Sandro

Sandro

Technische Leitung bei DiscDog-Events
Seit 2008 beschäftige ich mich mit DiscDogging. Gerne probiere ich neue Tricks mit der Scheibe aus uns starte mit unseren zwei Hunden auf europäischen Turnieren.
Sandro

Über Sandro

Seit 2008 beschäftige ich mich mit DiscDogging. Gerne probiere ich neue Tricks mit der Scheibe aus uns starte mit unseren zwei Hunden auf europäischen Turnieren.

5 Kommentare zu “Hyperflite Jawz Lite – Die Alleskönner-Frisbee

  1. Pingback: Wer möchte noch wissen, warum Frisbee im Schnee Spass macht? | HundeSpass

  2. Hallo!

    Ich bin heute ueber eure Seite gestolpert und habe gleich mal 10 Artikel am Stueck gelesen!!!

    Habt ihr so einen check auch mal ueber den Jawz X comp gemacht? Es ist die Scheibe, die ich fuer Distanz benutze und ich wuerde gerne eure Meinung dazu wissen.

    Danke!

    • Hi Juan

      Wow, das ist ja cool, da hast du dir richtig Zeit zum Lesen genommen. Vielen Dank für deine Rückmeldung.
      Wir haben so ziemlich jede Hundefrisbee gekauft, verwendet und teilweise auch nur an die Wand gehängt. Einen ausgiebigen Test haben wir bis jetzt nur zur Jawz Lite geschrieben. Aber Sandro wird dir gerne seine Erfahrungen mitteilen.

      Und unter unseren Lesern finden sich bestimnmt auch Leute, welche etwas zur Jawz X comp sagen können.

      Liebe Grüsse
      Sandra

  3. Wäre vielleicht sogar eine Idee für weitere Artikel hehe.
    vor allem wir Beginner wissen manchmal nicht welche Scheibe wir ausprobieren sollen und alle mal zu testen könnte etwas teuer werden. Frei mich schon auf Sandros Erfahrungen.

  4. hallo juan

    so, endlich… auch wenns nicht mehr brandaktuell ist bei dir 😉
    ich fühle mich einfach mit der superhero viel wohler. meiner meinung nach merkst du die paar gramm mehr von der x-comp zur superhero. die jawz sinkt von mir aus gesehen gegen ende der flugphase viel schneller ab als die hero. logo, kommt auf den hund an, ob er erstens genug schnell ist und zweitens wie sein biss ist. und natürlich ist es auch von typ mensch her sehr unterscheidlich, mit was für einer scheibe man sich am besten fühlt. darum ist die devise nach wie vor – am besten alles selber ausprobieren. du kriegst bestimmt von anderen discdoggern scheiben zum probewerfen…

    *let’s rock the field*

    gruss
    sasa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*