Finde die richtige Hundefrisbee [Infografik]

Hundefrisbee: Grafik zur Auswahl der richtigen FrisbeeEs gibt über 40 verschiedene Hundefrisbee – welche ist die Richtige?

Dies kann nur dein Hund beantworten. Wir geben dir mit der folgenden Anleitung eine kleine Entscheidungshilfe. Danach heisst es ausprobieren und schauen was dir und vor allem deinem Hund passt.

Die Frisbee unterscheiden sich in Grösse, Gewicht und Bissfestigkeit. Je nach Hersteller gibt es Unterschiede in der Oberflächenstruktur und im Preis.

Wichtig ist, dass du eine Original Hundefrisbee
für das Spielen mit deinem Hund verwendest.

Lese hier, was eine richtige Hundefrisbee ausmacht und wo du diese kaufen kannst.

Die Favoriten von DiscDog-Events

Wir haben uns in der gezeigten Grafik auf die Hersteller Hero und Hyperflite konzentriert. Beide Firmen sind in den USA zu Hause und produzieren seit vielen Jahren Frisbee für Mensch und Hund.

Die in der Grafik in orange hinterlegten Frisbee-Typen könnt ihr im online Hundefrisbee-Store von DiscDog-Events kaufen.

Jürgen Bartz vom Borderline-Shop hat uns bei der Grafik beraten und unsere Fragen beantwortet. Vielen Dank für die Hilfe und Mitarbeit.

Der Borderline Shop ist der grösste Hundefrisbee-Shop in Europa und hilft dir gerne bei der Auwahl der richtigen Scheibe. Bei Fragen ran an die Tasten und löchere Conny und Jürgen.

Finde die richtige Hundefrisbee für dich und deinen Hund

Klicke hier für eine Grossansicht: Hundefrisbee-Grafik

Hast du weitere Fragen? Gerne kannst du diese unten im Kommentar mitteilen. Auch deine Lieblingsscheibe interessiert uns. Womit hast du gute oder auch schlechte Erfahrungen gemacht?

Weiterlesen

Nie wieder einen Artikel verpassen

Wöchentliche Tipps direkt in deine Mailbox:

• Hunde Tricks
• Tipps für den Spass mit der Scheibe
• Hunde-Gesundheit beim Sport
• Interessantes aus der Frisbee-Welt
• Testberichte und spannende Events

Sandro

Sandro

Technische Leitung bei DiscDog-Events
Seit 2008 beschäftige ich mich mit DiscDogging. Gerne probiere ich neue Tricks mit der Scheibe aus uns starte mit unseren zwei Hunden auf europäischen Turnieren.
Sandro

Über Sandro

Seit 2008 beschäftige ich mich mit DiscDogging. Gerne probiere ich neue Tricks mit der Scheibe aus uns starte mit unseren zwei Hunden auf europäischen Turnieren.

6 Kommentare zu “Finde die richtige Hundefrisbee [Infografik]

  1. Die Grafik ist echt gut gemacht, jedoch bin ich mir unsicher ob mein Hund einen festen Biss hat oder nicht. Wir müssen grundsätzlich erst anfangen, dass er die Frisbee fängt (zz benutzen wir eine Frisbee von Anione). Ein paar Mal hat es schon sehr gut geklappt. Er trägt sie zumindest gerne herum 🙂 Vielleicht sollte die Frisbee kleiner sein, damit er sich mehr zutraut beim Fangen (oder weicher)?

    Liebe Grüße
    Nina

    • Hallo Nina

      Vielen Dank für das Lob. Ja, das mit dem festen Biss ist gar nicht so leicht. Wir haben früher zur bissfesten Scheibe gegriffen weil wir dachten dass die nicht kaputt geht. Das war sogar richtig. Chetana hat die Scheibe nicht kaputt gemacht. Später fanden wir heraus, dass Cheti sogar mit den nicht bissfesten Scheiben spielen kann. Auch diese macht sie nämlich nicht kaputt. Und, diese Scheiben sind leichter und günstiger. Also ein klarer Pluspunkt für die nicht bissfeste Scheibe.

      Ist das so eine Vollgummi-Scheibe von Anione? Wenn dein Hund die Scheibe problemlos tragen kann (ohne ständig drauf zu treten), dann muss diese nicht zwingend kleiner sein.

      Schön, dass es mit dem Fangen schon geklappt hat. Dadurch dass er die Scheibe rumträgt und auch fängt, traut er sich ja in das Teil zu beissen. Ich denke nicht, dass du da eine kleinere oder weichere Frisbee brauchst. Übe einfach fleissig weiter und dein Hund wird immer mehr Spass bekommen.

      Liebe Grüsse
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*